Rettungswegschilder, ASR / ISO


11.78  €    

inkl. MwSt 19%, zzgl. Versandkosten

(Netto-Preis ohne MwSt = 9.90 )



Größe (B x H):
Material:
Richtungspfeil:

Nachleuchtend, 10 Pfeilrichtungen

- Rettungswegschilder aus Aluminium, Kunststoff oder selbstklebender Folie
- gemäß neuer ASR A1.3 (2013) und ISO 7010
- 10 mögliche Fluchtwegrichtungen zur Auswahl
- Größen (BxH): 297x148 mm, 400x200 mm oder 594x297 mm
- langnachleuchtend, Leuchtdichte: HIGHLIGHT 160 mcd/m²

Detailbeschreibung...
Nachleuchtende Rettungswegschilder, ASR / ISO Bild vergrößern


Nachleuchtende Rettungswegschilder, ASR / ISO Rettungswegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'nach rechts' Rettungswegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'nach unten' Rettungswegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'nach unten' Fluchtwegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'nach oben' Rettungswegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'nach oben' Fluchtwegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'links abwärts' Rettungswegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'rechts abwärts' Rettungswegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'links aufwärts' Fluchtwegschild nach ASR / ISO mit Richtungspfeil 'rechts aufbwärts' Fluchtschild nach ASR / ISO in Größen 297x148mm, 400x200mm, 594x297mm

   

Staffelpreise, inkl. MwSt 19%

ab 1 Stk11,78 €(9,90 € Netto)
ab 10 Stk11,07 €(9,30 € Netto)
ab 25 Stk10,23 €(8,60 € Netto)
ab 50 Stk8,81 €(7,40 € Netto)


Menge 11.78  € 
inkl. MwSt 19%
, zzgl. Versand






Auftrags-Mindestbestellwert beträgt in unserem Onlineshop 33,00 Euro inkl. MwSt 19%.





Lieferzeit: 7 bis 9 Tage ...Details und Alternativen

Einsatz im Innenraum und Außenraum

Artikel-Nr.: 90930




Schilder mit Rettungswegbezeichnung

Es geschehen manchmal in öffentlichen Einrichtungen mit hoher Menschenfrequenz wie z.B. Kaufhäusern, Kinos oder Businesszentren unvorhergesehene Zwischenfälle. Damit Besucher einen Ausgang finden könnten, sollten in allen Gebäuden Rettungswege und Notausgänge kenntlich gemacht werden. Auch Firmen und Unternehmen sollten ihre Räumlichkeiten mit Rettungsweg-Schildern ausstatten, die neuer ASR A1.3 (2013), DIN ISO 3864, DIN EN ISO 7010 und ISO 16069 entsprechen.

Diese Rettungswegschilder werden aus Aluminium, Kunststoff oder selbstklebender Folie hergestellt. Als Größe sind bei all diesen Materialien 297 x 148 mm oder 400 x 200 mm möglich, die Größe 594 x 297 mm ist nur aus Aluminium erhältlich. Jede Schildausführung ist langnachleuchtend, die Leuchtdichte beträgt 160 mcd/m².


Befestigung der Rettungsweg-Schilder

Um das Rettungsweg-Schild aus selbstklebender Folie zu befestigen, sollte von der Rückseite die Schutzschicht entfernt werden und das Schild an die gewünschte Stelle geklebt werden. Es wird empfohlen, die Folienschilder auf vorbereitete und glatte Oberflächen zu kleben.

Die Schilder aus Kunststoff können wahlweise gebohrt und dann geschraubt bzw. je nach Untergrund auch mit Nägeln befestigt werden. Die Aluminiumschilder können ebenfalls gebohrt und dann geschraubt werden. Beachten Sie, dass im Lieferumfang kein Befestigungsset für diese Materialien enthalten ist.


Welcher Richtungspfeil für welche Fluchtwegrichtung?

Es ist von großer Bedeutung, dass die Richtungspfeile auf den Fluchtweg eindeutig hindeuten und mit deren Hilfe der Ausgang im Notfall schnell zu finden ist. Im 2017 wurden Anforderungen an grafische Symbole und die Bedeutung von Rettungswegzeichen in Kombination mit einem Richtungspfeil neu festgelegt. Die aktuellen Normen wurden ergänzt und nach den Verfahrensregeln eines Fachberichts wurde DIN SPEC 4844-4 erstellt. Die Ergänzung beinhaltet u.a. Empfehlungen zur normgerechten Anbringung, der korrekten Zuordnung mit Rettungszeichen und zum Gebrauch der Richtungsangaben. Unten werden Empfehlungen für Kennzeichnung der Laufrichtung und beim Etagenwechsel aufgeführt.

Empfehlung für Kennzeichnung der Laufrichtung

Richtungspfeil nach links – nach links gehen.
Richtungspfeil nach rechts – nach rechts gehen.
Richtungspfeil nach oben – geradeaus gehen, ggf. auch durch eine Tür.
Richtungspfeil links aufwärts – freie Fläche nach schräg links überqueren.
Richtungspfeil rechts aufwärts – freie Fläche nach schräg rechts überqueren.

Empfehlung für Kennzeichnung beim Etagenwechsel

Richtungspfeil nach oben – aufwärts gehen.
Richtungspfeil nach unten – abwärts gehen.
Richtungspfeil links aufwärts – aufwärts gehen nach links.
Richtungspfeil rechts aufwärts – aufwärts gehen nach rechts.
Richtungspfeil links abwärts – abwärts gehen nach links.
Richtungspfeil rechts abwärts – abwärts gehen nach rechts.


Einsatz

Empfohlener Einsatz im Innenbereich als: Rettungsschilder, Sicherheitsschilder, Notausgangschilder, Fluchtwegschilder, Rettungswegschilder.





Nach oben